Erbrecht

 

Zuständig für das Erbrecht ist Rechtsanwalt Harald Irion. Er ist seit Jahren im Bereich des Erbrechts und Erbschaftssteuerrechts tätig und bildet sich im Erbrecht und Erbschaftssteuerrecht regelmäßig fort (Auszug):

  • 2016:  Schwetzinger Erbrechtstage (Europäische Erbrechtsverordnung, Reduzierung von Pflichtteilsansprüchen, Testamentsvollstreckung u.a.)
  • 2015:  Schwetzinger Erbrechtstage (u.a. Vorträge zu den Themen:Unternehmertestament; steuerliche Gestaltung bei Erbschaft &
               Schenkung; aktuelle Entwicklungen zur Reduzierung von Pflichtteilsansprüchen)
  •  2014: Karlsruher Erbrechtstag (u.a. neueste Rechtsprechung zum Erbrecht, Schnittstellen zwischen Erbrecht und Gesellschaftsrecht)
  •  2013: Fortbildungsveranstaltung "Das gemeinschaftliche Testament"
  •  2012: Seminar Erbrecht und Erbschaftssteuer Kompakt & Seminar Mandatspraxis Testamentsvollstreckung
  •  2010: Lehrgang Fachanwalt für Erbrecht; erfolgreiche Ablegung der theoretischen Prüfung als Fachanwalt für Erbrecht
  •  2008: Testamentsvollstreckerlehrgang DVEV
  •  2007: Studienlehrgang Unternehmensnachfolge
  •  2005: Aufbaustudiengang im Wirtschafts- und Steuerrecht; Abschluss mit der Verleihung des akademischen Grades "Magister der
               Rechte im Wirtschafts- und Steuerrecht" (LL.M.)

Rechtsanwalt Harald Irion ist Mitglied in folgenden erbrechtlichen Vereinigungen:

- Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV)
- Zentrum für Unternehmensnachfolge an der Universität Mannheim (zentUma)


Sofern eine Wertermittlung für Ihre Immobilie für die Erbauseinandersetzung oder die Erbschaftssteuererklärung erforderlich ist, hilft uns bei Bedarf ein geeignetes Ingenieurbüro für Bauwesen aus Villingen-Schwenningen.

Sie haben einen Erbfall mit Bezug zu den USA?
Auch hier helfen wir Ihnen gerne weiter: In Fällen des US-Erbrechts können wir auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Anwaltskanzlei Siegwart German American Law aus San Francisco (Kalifornien, USA) bauen.